Datenschutzerklärung - Personenbezogene Daten - Cookies

Personenbezogene Daten und Cookies: Die Verpflichtungen von Kauf-Unique

Wir respektieren die Privatsphäre unserer Nutzer und stellen sicher, dass alle gesammelten Informationen, die ihre Identifizierung ermöglichen, als vertrauliche Informationen betrachtet werden.

Deshalb verpflichten wir uns:
- die Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO) strikt einzuhalten
- und alle geeigneten Maßnahmen im Zusammenhang mit der Information und der Einholung Ihrer Zustimmung zur Hinterlegung von Cookies auf Ihrem Endgerät umzusetzen.

2. Datenschutzerklärung zu personenbezogenen Daten

Das Ziel dieser Datenschutzerklärung ist es, dem Kunden zu erklären, warum personenbezogene Daten von Kauf-Unique erhoben werden, wie sie verwendet werden und welche Möglichkeiten der Kunde hat, dagegen Einspruch zu erheben. Die erhobenen Daten werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen verwendet. Kauf-Unique achtet besonders auf Datenschutz und verpflichtet sich zur Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO) über den Schutz personenbezogener Daten.

Kauf-Unique (im Folgenden "Kauf-Unique" oder die "Website" genannt) betrieben von Vente-Unique.com SA mit Sitz in 9-11, Rue Jacquard 93310 Le Pré Saint Gervais Frankreich (RCS BOBIGNY 484 922 778), ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden verantwortlich.

Kauf-Unique sammelt personenbezogene Daten des Kunden für folgende Zwecke:
- Abwicklung der Bestellung oder nach Vertragsabschluss,
- Erstellung von Rechnungen und Identifizierung des Kunden,
- Versand der Bestellung an die richtige Adresse oder Benachrichtigung des Kunden über die Sendungsverfolgung der Bestellung,
- Lieferung und Montage,
- Nachverfolgung des Auftrags durch den Kundenservice,
- alle anderen Maßnahmen, die die Verwaltung der Bestellung betreffen.

Die abgefragten Daten, die mit einem Sternchen versehen sind, sind für die ordnungsgemäße Abwicklung der vom Kunden gewünschten Bestellung oder Dienstleistung zwingend erforderlich. Die Bereitstellung dieser Daten ist Voraussetzung für den Vertragsabschluss. Wenn der Kunde eine Bestellung aufgeben oder eine Dienstleistung anfordern möchte, muss er diese angeben. Andernfalls ist Kauf-Unique nicht in der Lage, die vom Kunden gewünschte Bestellung oder Dienstleistung auszuführen.

Diese Daten dürfen nur in bestimmten Fällen für Marketingzwecke verwendet werden.

Personenbezogene Daten (im Folgenden "Daten" genannt) sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen und die der Kunde freiwillig oder im Rahmen von Artikel 1 dieser Datenschutzerklärung mitteilt, wenn er sich auf der Website identifiziert oder Informationen angibt. Die Daten umfassen die folgenden Informationen: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Handynummer, Passwort des Kundenkontos, E-Mail-Adressen der geworbenen Freunde, Verlauf der genutzten Rabatt-Codes, Verlauf der Post/E-Mails, Rechnungsadresse (Name, Vorname, Firma, Postadresse, Telefon), Lieferadresse (Name, Vorname, Firma, Postadresse, Telefon, Adresszusatz), Zahlungsinformationen (Art, Betrag, Transaktionsnummer, Status), Verlauf der bestellten Produkte, Lieferinformationen (Art, erwartetes Datum, tatsächliches Datum), Vorfälle der bestellten Produkte (Infos zu Pflege und Wartung, Produktfotos), statistische Analysen und Zufriedenheitsumfrage.

Kauf-Unique schützt die Privatsphäre des Kunden unter Beachtung der geltenden Gesetzgebung. Der Kunde akzeptiert, dass seine Daten von Kauf-Unique in Übereinstimmung mit den in der geltende Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zielen gesammelt und verwendet werden.

Kauf-Unique sammelt keine Daten von Personen unter 16 Jahren.

2.1 Welche Daten werden erfasst ?

Sobald der Kunde sich identifiziert, ein Konto anlegt oder freiwillig Informationen auf der Website angibt: Name, Vorname zu Identifikationszwecken, Postanschrift zu Lieferzwecken, Etage, Adresszusatz für den Zugang zum Gebäude oder Haus zu Lieferzwecken in dem vom Kunden gewählten Zimmer, E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Kunden, um ihn über die Nachverfolgung der Bestellung und/oder Lieferung zu informieren, Passwort des Kundenkontos, Bestellverlauf, E-Mail-Adressen der geworbenen Freunde, Verlauf der genutzten Rabatt-Codes, Verlauf der Post/E-Mails, Rechnungsadresse (Name, Vorname, Firma, Postadresse, Telefon), Lieferadresse (Name, Vorname, Firma, Postadresse, Telefon, Adresszusatz), Verlauf der bestellten Produkte, Lieferinformationen (Art, erwartetes Datum, tatsächliches Datum), Vorfälle der bestellten Produkte (Infos zu Pflege und Wartung, Produktfotos) zum Zweck der Nachverfolgung der Bestellung.

2.2 Wie werden die personenbezogenen Daten verwendet?

Die Website verwendet die personenbezogenen Daten, um

- den Kunden zu identifizieren, wenn er sich in seinem Kundenkonto auf der Website anmeldet,
- den Kunden bei der Auftragserteilung zu identifizieren,
- auf Fragen/Kommentare des Kunden zu antworten,
- mit dem Kunden bezüglich seiner Bestellung zu kommunizieren,
- die Bestellung des Kunden zu bearbeiten und den Kunden zu beliefern (ggf. in einem Zimmer seiner Wahl),
- die der Bestellung beigefügten Rechnung auszustellen,
- den Kunden über die Nachverfolgung der Bestellung zu informieren,
- dem Kunden nach seiner Bestellung Kundenservice anzubieten,
- eine Zufriedenheitsumfrage durchzuführen,
- Updates zu senden,
- den Kunden über Probleme im Zusammenhang mit der Sicherheit der Produkte oder im Rahmen der Gesetzgebung zu informieren.

Die vom Kunden an die Website übermittelten Daten können von der Website nach vorheriger ausdrücklicher Zustimmung des Kunden auch dazu verwendet werden, ihm Mitteilungen zu Marketingzwecken zuzusenden:
- per E-Mail: Newsletter, Werbeangebote oder Marketing-Informationen, die sich auf die Website oder Kauf-Unique beziehen, um den Kunden über laufende Werbeaktionen und Neuigkeiten bei Kauf-Unique zu informieren,
- ggf. per Post.

Der Kunde hat die Möglichkeit, sich in jeder E-Mail abzumelden und solche Mitteilungen zu Marketingzwecken abzulehnen, indem er entweder zum Zeitpunkt der Bestellung seine Zustimmung nicht erteilt oder indem er der Verwendung seiner Daten für die Zusendung von Werbeangeboten widerspricht, wenn zuvor eine Zustimmung erteilt wurde. Der Kunde kann seine Anfrage durch Anklicken des Abmeldelinks in jeder E-Mail, schriftlich an die Postadresse: Kauf-unique.at, Uhlandstraße 20-25, 10623 Berlin oder per E-Mail an die folgende Adresse: dpo@vente-unique.com geltend machen.

Der Kunde kann seine Daten jederzeit ändern oder sein Kundenkonto löschen.

2.3 Wer hat Zugriff auf die Daten?

Die von der Website gesammelten Daten sind für Kauf-Unique bestimmt. Die Website kann die Daten im Falle einer Fusion, Übernahme, eines Konkurses, einer Auflösung, einer Reorganisation oder eines anderen ähnlichen Vorgangs an Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen oder an Dritte weitergeben.

Die von der Website gesammelten Daten können zum Zweck der Leistungserbringung an Dienstleistungspartner übertragen werden. In diesem Fall handeln die Dienstleister im Namen von Kauf-Unique und verpflichten sich, die Anweisungen von Kauf-Unique sowie die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einzuhalten.

Diese Dienstleistungspartner nutzen und verarbeiten Daten, um die ordnungsgemäße Ausführung der vom Kunden gewünschten Dienstleistung zu ermöglichen. Zum Beispiel: Informationen über die Postanschrift des Kunden, um den externen Versanddienstleistern zu ermöglichen, die Bestellung an den Wohnsitz des Kunden zu liefern.

Die von Kauf-Unique eingesetzten Dienstleistungspartner verpflichten sich, die Bestimmungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO einzuhalten. Die Website ergreift die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen und stellt sicher, dass die von ihr eingesetzten Dritten die in der genannten Verordnung festgelegten Regeln zum Umgang mit personenbezogenen Daten einhalten. Kauf-Unique haftet nicht für Schäden, die am Kunden verursacht werden und für die Kauf-Unique nachweisen kann, nicht der Urheber zu sein.

Die Website kann Kundendaten übertragen und weitergeben:
- an dritte Subunternehmer, die im Auftrag von Kauf-Unique arbeiten, um die ordnungsgemäße Ausführung der vom Kunden gewünschten Dienstleistung zu ermöglichen,
- wenn Kauf-Unique die ausdrückliche Zustimmung des Kunden zur Übermittlung der Daten an einen Drittpartner (Drittpartner sind Werbepartner) erhalten hat, zum Beispiel durch Ankreuzen des Kästchens, das Kauf-Unique die Übermittlung der Daten an Drittpartner erlaubt.
- nach einer Aufforderung durch eine Behörde an Kauf-Unique, diese Daten zu übermitteln,
- wenn die Website einen Betrug, ein Sicherheitsproblem oder ein technisches Problem vermutet, kann Kauf-Unique die Daten an die zuständigen Stellen weitergeben,
- im Falle eines berechtigten Interesses von Kauf-Unique (z.B.: Weitergabe von Daten innerhalb der Unternehmensgruppe, zu der Kauf-Unique gehört, um die Sicherheit des Netzwerks und der Informationen zu gewährleisten, oder um den staatlichen Behörden Daten zu übermitteln, die auf Straftaten oder Gefährdungen der öffentlichen Sicherheit hinweisen).

Die Übertragung der Daten erfolgt in folgende Länder: Frankreich, Vereinigtes Königreich (nur in Bezug auf Zahlungsinformationen), Tunesien.

Der Kunde genehmigt die Übertragung und Speicherung von Daten außerhalb seines Wohnsitzlandes nur zum Zweck der Erbringung der Dienstleistung.

Wenn der Schutz der Privatsphäre und der Rechte auf personenbezogene Daten nicht gleichwertig mit den Bestimmungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO sind, wird Kauf-Unique alle zusätzlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Dritte die in der genannten Verordnung festgelegten Regeln in Bezug auf personenbezogene Daten einhalten. Kauf-Unique haftet nicht für Schäden, die der Kunde verursacht hat und für die Kauf-Unique nachweisen kann, nicht selbst Ursache für das schadensauslösende Ereignis gewesen zu sein.

Wenn Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden, verwendet Kauf-Unique die Standardvertragsklauseln der Europäischen Union, um den gleichen Schutz der Kundendaten zu gewährleisten. Der Kunde kann diese Klauseln entweder per Post an Kauf-unique.at, Uhlandstraße 20-25, 10623 Berlin per E-Mail an dpo@vente-unique.com anfordern.

2.4 Wie lange werden die Daten aufbewahrt?

Die Website speichert die Daten für die Erfordernisse der Ausführung der vom Kunden gewünschten Dienstleistung. Das Gleiche gilt für dritte Subunternehmer, die im Auftrag von Kauf-Unique Dienstleistungen erbringen und mit denen die Website Daten ausschließlich für die Ausführung der Dienstleistung teilt. Sobald die Website die Daten nicht mehr aufbewahren oder verwenden muss, wird sie sie aufgrund ihrer eigenen gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen aus ihrem System löschen. Der Kunde kann dann nicht mehr identifiziert werden.

Die Daten werden lediglich für einen Zeitraum aufbewahrt, der für die Zwecke, für die sie erfasst werden, erforderlich ist:
-E-Mail/Newsletter: die Daten werden aufbewahrt, solange der Kunde sein Abonnement nicht deaktiviert hat; der Kunde gilt als inaktiv, wenn er länger als 6 Monate keine von Kauf-Unique gesendete E-Mail geöffnet hat; in diesem Fall erhält der Kunde nur die wichtigsten kommerziellen Angebote (etwa eines pro Quartal);
Im Hinblick auf Drittpartner werden die Daten so lange aufbewahrt, wie der Kunde seine Zustimmung nicht widerrufen hat.
-Bestellungen: Die für die Bearbeitung der Bestellung des Kunden erforderlichen Daten werden für die Dauer der Ausführung der Bestellung aufbewahrt, auch für die Dauer der Garantie der Produkte, die Gegenstand der Bestellung sind, und für die Zwecke der Aufbewahrung der Rechnungen innerhalb der von der Verwaltung geforderten Fristen (Beispiel: Frist für die Aufbewahrung der Rechnungen 10 Jahre ab Ende des Geschäftsjahres).

2.5 Wie kann der Kunde seine personenbezogenen Daten verwalten?

Der Kunde hat ein Recht auf Zugang und Berichtigung der ihn betreffenden Daten sowie ein Recht, sich der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzen:

Der Kunde kann auf die ihn betreffenden und von der Website gespeicherten Daten zugreifen. Diese Daten werden von der Website auf Anfrage des Kunden innerhalb der gesetzlich zulässigen Fristen mitgeteilt. Kauf-Unique behält sich das Recht vor, die Identität des Kunden im Vorfeld zu überprüfen. Um dieses Recht auszuüben, muss der Kunde einen Brief an die Adresse Kauf-unique.at, Uhlandstraße 20-25, 10623 Berlin oder eine Mail an dpo@vente-unique.com senden.

Der Kunde kann die Korrektur oder Berichtigung der ihn betreffenden Daten verlangen, indem er einen Brief an die Adresse Kauf-unique.at, Uhlandstraße 20-25, 10623 Berlin oder eine Mail an dpo@vente-unique.com sendet.

Kauf-Unique verpflichtet sich, die eingesetzten Subunternehmer und Partner, an die die Daten zur Erbringung der Dienstleistung möglicherweise übermittelt wurden, zu informieren, um die Daten zu korrigieren oder zu berichtigen.

Der Kunde kann die Löschung der ihn betreffenden Daten verlangen (Recht auf Vergessenwerden und Löschung), indem er einen Brief an die Adresse Kauf-unique.at, Uhlandstraße 20-25, 10623 Berlin oder eine Mail an dpo@vente-unique.com sendet. Kauf-Unique verpflichtet sich, die eingesetzten Subunternehmer und Partner, an die die Daten zur Erbringung der Dienstleistung möglicherweise übermittelt wurden, zu informieren, so dass jegliche Verbindung zu den Daten gelöscht wird.

Der Kunde kann der Verarbeitung seiner Daten widersprechen oder seine Zustimmung zurückziehen (und die Aussetzung der Verarbeitung bis zur Überprüfung des berechtigten Interesses beantragen), indem er einen Brief an die Adresse Kauf-unique.at, Uhlandstraße 20-25, 10623 Berlin oder eine Mail an dpo@vente-unique.com sendet.

Im Falle eines Abonnements eines E-Mail-Newsletters muss der Kunde die in der E-Mail beschriebenen Hinweise beachten.

Im Falle eines Widerspruchs gegen die Verarbeitung seiner Daten kann eine Überprüfung bezüglich des berechtigten Interesses durchgeführt werden, der Kunde kann in der Zwischenzeit die Aussetzung der Verarbeitung seiner Daten verlangen.

Der Kunde hat die Möglichkeit, die Übertragbarkeit der Daten auf einen Dritten zu verlangen, sofern die Website diese Daten mit Zustimmung des Kunden speichert oder diese Daten für die Ausführung einer Bestellung oder den Abschluss eines Vertrages und im Rahmen der technischen Möglichkeiten der Website erforderlich sind.

Ausübung der Rechte an den Daten nach dem Tod des Kunden: durch Erben, diese müssen einen Brief an die Adresse Kauf-unique.at, Uhlandstraße 20-25, 10623 Berlin oder eine Mail an dpo@vente-unique.com senden.

Kauf-Unique behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit in Übereinstimmung mit den gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen zu ändern. Der Kunde wird über alle wesentlichen Änderungen informiert, die den Zweck der Datenerhebung betreffen. Wenn eine Erneuerung der Zustimmung des Kunden nicht erforderlich ist, bedeutet die weitere Nutzung der Website durch den Kunden nach solchen Änderungen die vorbehaltlose Zustimmung des Kunden zu diesen Änderungen.

Bei Fragen oder Auskunftsersuchen kann sich der Kunde an den Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Postanschrift wenden Kauf-unique.at, Uhlandstraße 20-25, 10623 Berlin.

3 Cookie-Richtlinie

Bei dem Besuch bei der Website Kauf-unique.at können Informationen in „Cookie"-Dateien aufgezeichnet werden, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon installiert sind. Indem Sie die Hinterlegung dieser Cookies akzeptieren, erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden.

3.1 Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Das Cookie identifiziert nicht den Nutzer persönlich, sondern nur den Browser seines Endgerätes.

3.2 Wer sind die Urheber der Cookies?

Die auf der Website Kauf-unique.at platzierten Cookies werden von zwei Urhebern ausgegeben:
- Kauf-unique.at
- Unseren Partnern

Die Cookies von Kauf-unique.at

Wir setzen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Diese Cookies haben keinen Personenbezug und sind für den Bestellvorgang unerlässlich.

Von unseren Partnern hinterlegte Cookies

Diese werden häufig als Drittanbieter-Cookies bezeichnet. Dabei handelt es sich um Cookies, die von Unternehmen platziert werden, um Ihre Interessensschwerpunkte durch die auf unserer Website aufgerufenen oder gekauften Produkte zu identifizieren und um das Ihnen auf unserer Website oder außerhalb unserer Website zugesandte Werbeangebot zu personalisieren. Diese Cookies sind nicht persönlich identifizierbar und ihre Löschung führt nicht zur Löschung von Anzeigen.

Wir stellen sicher, dass alle unsere Partner Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften verarbeiten und verpflichten uns, angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten zu treffen.

3.3 Welche verschiedene Arten von Cookies werden verwendet?

Die von Kauf-Unique verwendeten Cookies werden in 3 Kategorien eingeteilt:
Technische Cookies, die für die Nutzung der Website unbedingt erforderlich sind
Marketing-Cookies, die Informationen über die Surfgewohnheiten eines Nutzers sammeln, um Seitenbesucher anschließend auf anderen Webseiten mit gezielter, interessenbezogener Werbung anzusprechen.
Social Media-Cookies, die es dem Nutzer ermöglichen, Inhalte auf der Website zu teilen

Was ist ein technischer Cookie?

Technische Cookies speichern Informationen, die das Erscheinungsbild oder die Funktionen der Website verändern können, z. B. die bevorzugte Sprache oder Region eines Nutzers. Sie ermöglichen es uns auch, Navigationsprobleme zu erkennen und damit die Performanz unserer Website zu verbessern.

Da die Website ohne sie nicht richtig funktionieren kann, können sie nicht deaktiviert werden.

Was ist ein Marketing-Cookie?

Dabei handelt es sich um Cookies, die von unseren Werbepartnern nach einem Besuch auf unserer Seite installiert werden. Unsere Partner können sie nutzen, um ein Profil zu erstellen und Interessenschwerpunkte zu ermitteln.

Diese Cookies ermöglichen es uns, dem Nutzer auf seine Bedürfnisse abgestimmte Produkte anzubieten, wenn er auf unserer Website oder anderen Websites surft. Sie werden insbesondere verwendet, um die Anzahl der Aufrufe einer Werbeanzeige zu begrenzen und um die Effektivität einer Werbekampagne zu messen.

Diese Cookies ermöglichen es uns außerdem, Informationen über die Computerausstattung des Nutzers zu sammeln, um die angebotenen Dienste an sein Endgerät (Computer, Handy, Tablet) anzupassen.

Die Deaktivierung dieser Werbe-Cookies hat keinen Einfluss auf die Nutzung unserer Seite. Die Verweigerung der Verwendung dieses Cookie-Typs hat jedoch keinen Einfluss auf die Werbung, die auf unserer Website angezeigt wird.

  Alle Marketing-Cookies ansehen
Name Anbieter Dauer Zweck Typ
cto_axid Criteo 1 Jahr und 24 Tage Sie wird nur erstellt, wenn der User-Graph für den Kunden aktiviert ist und hilft der Tracking-Lösung von Criteo. HTTP Cookie
ajs_anonymous_id Criteo 1 Jahr Ermöglicht es Ihnen, dem Benutzer einen anonymen eindeutigen Bezeichner zuzuweisen und diesen zu speichern HTTP Cookie
OTZ google.com 3 Wochen Dieser Cooie verfolgt Besuchsinteraktionen zu statistischen Zwecken HTTP Cookie
_gads Google Ads 13 Monate Dieses Cookie wird verwendet, um aufzuzeichnen, welche Werbung dem Benutzer angezeigt wurde HTTP Cookie
_gcl_au Google Ads 3 Monate Dies ist das erste Cookie für die ""Conversion Linker""-Funktion, die Informationen von Anzeigenklicks in einem First-Party-Cookie speichert, so dass Conversions auf der Landing Page zugeordnet werden können. HTTP Cookie
__Secure-3PAPISID google.com 2 Jahre Cookie für Werbezwecke HTTP Cookie
__Secure-3PSID google.com 2 Jahre Cookie für Werbezwecke HTTP Cookie
__Secure-3PSIDCC google.com 12 Monate Cookie für Werbezwecke HTTP Cookie
1P_JAR google.com 5 Minuten Google-Werbe-Cookie, das für die Benutzerverfolgung und das Anzeigen-Targeting verwendet wird HTTP Cookie
ANID google.com 6 Monate Das ""ANID""-Cookie wird für Anzeigen verwendet, die im Internet angezeigt werden und auf google.com gespeichert sind. HTTP Cookie
APISID google.com 1 Jahr 9 Monate 27 Tage Das ""APISID""-Cookie wird zum Abspielen von in die Website eingebetteten YouTube-Videos verwendet. HTTP Cookie
CONSENT google.com 2 Jahre Dieses Cookie liefert Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt und welche Werbung der Endbenutzer vor dem Besuch der Website möglicherweise gesehen hat. HTTP Cookie
HSID google.com 2 Jahre Google verwendet diese Cookies auf der Grundlage der letzten Suchanfragen, um seinen Werbeservice auf seinen Websites zu verbessern, und diese Cookies sammeln statistische Informationen über die Anzahl und das Verhalten der Nutzer, die die Website besuchen, sowie deren Präferenzen. HTTP Cookie
NID google.com 6 Monate Das NID-Cookie enthält eine eindeutige ID, die es Google ermöglicht, Ihre Einstellungen und andere Informationen zu speichern, darunter Ihre bevorzugte Sprache (z. B. Französisch), die Anzahl der pro Seite anzuzeigenden Suchergebnisse (z. B. 10 oder 20) und den gewünschten Status des SafeSearch-Filters von Google (aktiviert oder deaktiviert). HTTP Cookie
SAPISID google.com 2 Jahre Google verwendet diese Cookies auf der Grundlage der letzten Suchanfragen, um seinen Werbeservice auf seinen Websites zu verbessern, und diese Cookies sammeln statistische Informationen über die Anzahl und das Verhalten der Nutzer, die die Website besuchen, sowie deren Präferenzen. HTTP Cookie
SID google.com 2 Jahre Google verwendet diese Cookies auf der Grundlage der letzten Suchanfragen, um seinen Werbeservice auf seinen Websites zu verbessern, und diese Cookies sammeln statistische Informationen über die Anzahl und das Verhalten der Nutzer, die die Website besuchen, sowie deren Präferenzen. HTTP Cookie
SIDCC google.com 2 Jahre Authentifiziert Benutzer und schützt sie vor böswilliger Verwendung ihrer Zugangscodes HTTP Cookie
SSID google.com 2 Jahre Google verwendet diese Cookies auf der Grundlage der letzten Suchanfragen, um seinen Werbeservice auf seinen Websites zu verbessern, und diese Cookies sammeln statistische Informationen über die Anzahl und das Verhalten der Nutzer, die die Website besuchen, sowie deren Präferenzen. HTTP Cookie
__Secure-3PAPISID google.fr 2 Jahre Cookie für Werbezwecke HTTP Cookie
__Secure-3PSID google.fr 2 Jahre Cookie für Werbezwecke HTTP Cookie
ANID google.fr 6 Monate Das ""ANID""-Cookie wird für Anzeigen verwendet, die im Internet angezeigt werden und auf google.com gespeichert sind. HTTP Cookie
APISD google.fr 2 Jahre Das ""APISID""-Cookie wird zum Abspielen von in die Website eingebetteten YouTube-Videos verwendet. HTTP Cookie
CONSENT google.fr 2 Jahre Dieses Cookie liefert Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt und welche Werbung der Endbenutzer vor dem Besuch der Website möglicherweise gesehen hat. HTTP Cookie
HSID google.fr 2 Jahre Google verwendet diese Cookies auf der Grundlage der letzten Suchanfragen, um seinen Werbeservice auf seinen Websites zu verbessern, und diese Cookies sammeln statistische Informationen über die Anzahl und das Verhalten der Nutzer, die die Website besuchen, sowie deren Präferenzen. HTTP Cookie
NID google.fr 6 Monate Das NID-Cookie enthält eine eindeutige ID, die es Google ermöglicht, Ihre Einstellungen und andere Informationen zu speichern, darunter Ihre bevorzugte Sprache (z. B. Französisch), die Anzahl der pro Seite anzuzeigenden Suchergebnisse (z. B. 10 oder 20) und den gewünschten Status des SafeSearch-Filters von Google (aktiviert oder deaktiviert). HTTP Cookie
SAPISID google.fr 2 Jahre Google verwendet diese Cookies auf der Grundlage der letzten Suchanfragen, um seinen Werbeservice auf seinen Websites zu verbessern, und diese Cookies sammeln statistische Informationen über die Anzahl und das Verhalten der Nutzer, die die Website besuchen, sowie deren Präferenzen. HTTP Cookie
SID google.fr 2 Jahre Google verwendet diese Cookies auf der Grundlage der letzten Suchanfragen, um seinen Werbeservice auf seinen Websites zu verbessern, und diese Cookies sammeln statistische Informationen über die Anzahl und das Verhalten der Nutzer, die die Website besuchen, sowie deren Präferenzen. HTTP Cookie
SSID google.fr 2 Jahre Google verwendet diese Cookies auf der Grundlage der letzten Suchanfragen, um seinen Werbeservice auf seinen Websites zu verbessern, und diese Cookies sammeln statistische Informationen über die Anzahl und das Verhalten der Nutzer, die die Website besuchen, sowie deren Präferenzen. HTTP Cookie
kklead_tag Kelkoo 1 Jahr Profilieren Sie die Interessen des Benutzers, um relevante Werbung anzuzeigen HTTP Cookie
UULE google.com 5 Stunden Cookie, der von Google verwendet wird, um Informationen darüber zu erhalten, wie Menschen die Website nutzen HTTP Cookie
1P_JAR google.fr 1 Monat Google-Werbe-Cookie, das für die Benutzerverfolgung und das Anzeigen-Targeting verwendet wird
__cfduid Wonderpush 1 Jahr 22 Tage Das *\__cfduid*-Cookie hilft, böswillige Besucher auf den Websites unserer Kunden zu erkennen und minimiert die Blockierung legitimer Benutzer. Es kann auf den Geräten der Endnutzer unserer Kunden platziert werden, um einzelne Clients hinter einer gemeinsamen IP-Adresse zu identifizieren und Sicherheitseinstellungen auf einer Pro-Client-Basis anzuwenden. Sie ist für die Unterstützung der Sicherheitsfunktionen von Cloudflare erforderlich. HTTP Cookie
_ga Wonderpush 11 Monate 28 Tage Wird genutzt, um Nutzer voneinander zu unterscheiden. HTTP Cookie
intercom-session-oggnizza Wonderpush 4 Tage Tracker les sessions Wonderpush HTTP Cookie
taboola global:user-id Kauf-unique.at dauerhaft zum Speichern einer eindeutigen Benutzer-ID LOCAL STORAGE
google_experiment_mod# Kauf-unique.at dauerhaft Cookie wird gesetzt von Google Ads-Optimierung um Besuche auf verschiedenen Websites zu speichern und zu verfolgen. LOCAL STORAGE

Was ist ein Social Media-Cookie?

Die Cookies der sozialen Medien ermöglichen es dem Nutzer, den Inhalt unserer Seite mit anderen Personen zu teilen. Dies ist insbesondere bei den Schaltflächen "Facebook" oder "Pinterest" der Fall. Das soziale Netzwerk, das eine solche Schaltfläche bereitstellt, kann den Nutzer dank dieser Schaltfläche wahrscheinlich identifizieren, auch wenn er sie beim Besuch unserer Website nicht verwendet hat. Wir empfehlen, die Datenschutzrichtlinien der sozialen Medien zu konsultieren, um sich über die Verwendungszwecke, einschließlich Werbung, der Browsing-Informationen zu informieren, die sie möglicherweise über diese Schaltflächen sammeln. Die Verwendungsdauer dieser Cookies beträgt nicht mehr als 13 Monate.

  Alle Social Media-Cookies ansehen
Name Anbieter Dauer Zweck Typ
_fbp facebook.com 2 Monate 3 Wochen Wird von Facebook verwendet, um eine Reihe von Werbeprodukten wie Echtzeitangebote von Drittanbietern bereitzustellen HTTP Cookie

3.4 Wie kann die Zustimmung zur Hinterlegung von Cookies erteilt oder verweigert werden?

Wenn ein Nutzer zum ersten Mal unsere Website besucht, erscheint ein Banner, das ihm die Möglichkeit gibt, die Cookies zu akzeptieren oder zu konfigurieren. Wenn er nicht antwortet, werden die Cookies nicht hinterlegt.

Sein Einverständnis und seine Präferenzen werden 6 Monate lang gespeichert, aber der Nutzer kann seine Entscheidung jederzeit rückgängig machen, indem er die Verwaltungsseite für Cookies aufruft.

Cookies können mit der Zustimmung des Nutzers von unseren Partnern als Auftragsverarbeiter auf seinem Browser abgelegt werden. Dies ist ein sogenannter Drittanbieter-Cookie.

Dies ist der Fall:
bei der Integration von bestimmten Modulen und Funktionen auf unserer Website, wie z. B. der Schaltflächen der sozialen Medien;
für gezielte Werbezwecke.

Obwohl wir die Cookies dieser Partner nicht verwalten und daher keine Kontrolle über sie haben, stellen wir sicher, dass sich jeder von ihnen zur Einhaltung der geltenden Gesetze verpflichtet. Diesbezüglich raten wir unseren Nutzern, die Cookie-Richtlinien der einzelnen Partner zu lesen.

Hinweis: Die Berücksichtigung von individuellen Wünschen basieren auf einem oder mehreren spezifischen Cookies. Wenn ein Nutzer alle auf seinem Endgerät gespeicherten Cookies auf unserer Seite löscht, wissen wir nicht mehr, welche Zustimmung oder Ablehnung er erteilt hat. Dadurch wird seine Zustimmung zurückgesetzt und er muss den/die Cookie(s), die er nicht behalten möchten, erneut ablehnen. Ebenso muss er, wenn er einen anderen Internetbrowser verwendet, diese Cookies erneut ablehnen, da seine Auswahl, ebenso wie die Cookies, auf die sie sich beziehen, von dem Browser und dem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone usw.) abhängt, das er zum Aufrufen unserer Website verwendet.