Beratung & Bestellung: 01267 56 96

Wie wählt man seine Duschkabine aus?

Sie baden nicht gern, sondern duschen lieber, um sich gründlich zu waschen? Das heißt aber nicht, dass Sie auf Komfort verzichten wollen! Sie haben sich verirrt zwischen all den Angeboten und den vielen im Internet erhältlichen Duschkabinen und stellen sich nun lauter Fragen: Wie wählt man seine Duschkabine aus? Wie pflegt man sie? Welchen Typ Dusche soll man wählen – eine einfache Komplett-Duschkabine oder eine Hydromassage-Duschkabine? Nimmt man besser eine Eckkabine? Welche Größe passt zu welcher Raumgröße? Sie haben die richtige Webseite gefunden, denn wir erklären Ihnen, wie man eine Duschkabine auswählt, und geben Ihnen Tipps, wie man sie pflegt!
Kauf- und Pflegeanleitung: Duschkabine

1. Warum kauft man eine Duschkabine?

Duschkabinen sind das Herzstück des Badezimmers und können heutzutage genauso viel Entspannung bringen wie ein schönes warmes Bad. Auch wenn es zur täglichen Hygiene gehört, darf man den angenehmen Aspekt des Duschens nicht vergessen! Kauft man eine einfache Komplett-Duschkabine, eine Hydromassage-Duschkabine oder eine Dampfduschkabine? Ihre Auswahl ist riesig. Treffen Sie die richtige Entscheidung für sich und Ihr Badezimmer, indem Sie unsere Ratschläge befolgen! 

Sie möchten eine neue Komplett-Duschkabine für die Renovierung Ihres Badezimmers, eine Dampfduschkabine, um mehr Sanftheit in Ihren Alltag zu bringen, oder eine Badewannen-Duschkabine als 2-in-1-Lösung? Dann ist diese Anleitung wie für Sie gemacht! Mit all den Optionen und Stilen, die wir bei Vente-Unique anbieten, haben Sie die beste Auswahl zum günstigsten Preis!
 
Duschkabinen bestehen aus einer Wanne aus verstärktem Acryl oder ABS, einem Geruchsverschluss, durch den das benutzte Wasser abläuft, Wänden aus gehärtetem Glas oder Acryl, einer mechanischen oder thermostatischen Mischbatterie, einer Duschgarnitur und einem Stöpsel. Sie haben mehrere Stile und Optionen für verschiedene Budgets zur Auswahl.
 
Unsere Kabinen haben den Vorteil, dass man keine aufwendigen Maurer-, Klempner- oder Fliesenlegerarbeiten ausführen muss. Sie werden als Bausatz geliefert, dadurch lassen sie sich sehr leicht aufbauen. Darüber hinaus bieten sie den Vorteil einer Komplettlösung für Ihren Duschbereich. Wenn Sie eine Duschkabine nach Ihren Vorstellungen haben wollen, aber weder das Budget noch die Zeit haben, sich selbst eine zu bauen, dann wählen Sie eine Komplett-Duschkabine.
 

2. Wie wählt man seine Duschkabine aus?

2.1 Die Auswahlkriterien

A. Die Maße

Was die Wahl der Maße Ihrer künftigen Duschkabine angeht: Nehmen Sie sich Zeit, um gründlich über die Aufteilung Ihres Badezimmers nachzudenken. Für eine Ecke oder eine Wand können Sie eine quadratische Dusche von 70 × 70, 80 × 80 oder 90 × 90 cm wählen oder eine rechteckige Dusche von z. B. 120 × 80 cm oder eine komplette halbkreisförmige Dusche mit einem Radius von 80 oder 90 cm.
 
Wenn Ihr Badezimmer eher eng ist, nehmen Sie natürlich besser ein quadratisches Modell mit 70 × 70 oder 80 × 80 cm. Je größer Ihr Badezimmer ist, desto eher können Sie ein geräumigeres Modell wählen, sodass Sie in Ihrer Duschkabine Platz haben.

B. Die Türen

Hier haben Sie zwei Möglichkeiten zur Auswahl: Drehtüren oder Schiebetüren. Es muss noch einmal darauf hingewiesen werden, dass der Platz in Ihrem Badezimmer ein entscheidender Faktor für die Wahl Ihrer Türen ist!
 
Wenn Sie wenig Platz haben, nehmen Sie Schiebetüren, denn die nehmen beim Öffnen keinen Platz weg. Schiebetüren sind allerdings etwas schwieriger zu reinigen.
 
Wenn Sie jedoch Platz haben, um die Türen nach außen zu öffnen, können Sie Drehtüren wählen: ein einfaches und praktisches Öffnungssystem. Auch wenn eine wasserdichte Rinne vorhanden ist, kann manchmal Wasser aus der Kabine laufen. Es empfiehlt sich deshalb, eine Badematte hineinzulegen. 

C. Das Budget

Duschkabinen gibt es für jeden Verwendungszweck und für jedes Budget. Wenn Sie sich für eine breite Duschkabine, eine Hydromassage-Kabine oder eine Dampfkabine entscheiden, wird es teurer; wir haben aber auch preiswerte Lösungen für Komplett-Duschkabinen im Angebot. Alle unsere Modelle bieten ein ausgezeichnetes Verhältnis zwischen Preis und Qualität der integrierten Optionen.

2.2 Die Art der Duschkabine

A. Klassische Komplett-Duschkabine

Wenn Sie beim Wesentlichen bleiben und in eine einfache Duschkabine für Ihr Badezimmer investieren möchten, dann finden Sie bei Vente-Unique ganz sicher, was Sie suchen. Unsere preiswerten klassischen Komplett-Duschkabinen mit Brausekopf, Armatur und Kabine gefallen jedem. Ob Eckdusche oder nicht: Sie werden Ihr Glück finden!

B. Hydromassage-Duschkabine

Unsere Hydromassage-Duschkabinen haben ein System von Düsen, die das Wasser auf die verschiedenen Körperregionen verteilen – mithilfe fester oder verstellbarer Mikrodüsen in der Kabinenwand. So wird das Duschen für Sie zu einem entspannenden oder kräftigenden Erlebnis!
Es ist momentan DER Trend, den Sie nicht verpassen sollten: Richten auch Sie sich Ihren eigenen Wellnessbereich ein – bequem und preiswert!

C. Badewannen-Duschkabine

Wenn Sie gern in der Wanne liegen und lange, entspannende Bäder mögen, aber dennoch eine Lösung für schnelles und effizientes Waschen möchten, dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen. Die Badewannen-Duschkabinen (2 in 1) kombinieren auf perfekte Weise das schöne warme Bad am Abend oder Wochenende mit der Effizienz einer belebenden Dusche am Morgen nach dem Aufstehen. 

D. Dampfduschkabine

Bei dieser Art von Duschkabine investieren Sie in einen echten Entspannungsbereich – wie ein Spa zu Hause!In einer Dampfduschkabine können Sie den Komfort und die Wohltaten einer Hammam-Sitzung genießen. Einige Modelle haben sogar die Eigenschaften einer Sauna-Duschkabine.

Die Dampfdusche erzeugt Dampf mit einer Temperatur zwischen 35 und 50 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von fast 90 %. Die Wohltaten sind vielfältig. Zum einen fördert die hohe Temperatur das Öffnen der Poren und damit die Rehydratation der Haut, zum anderen werden durch das Schwitzen Giftstoffe und Säuren aus Ihrem Körper ausgeschieden

2.3 Verfügbare Optionen

A. Italienische Duschkabine

Einige unserer Duschen haben einen fest angebrachten tropischen Regenbrausekopf. Das sind die italienischen Duschen: Sie brauchen die Höhe und Ausrichtung Ihrer Brausegarnitur nicht mehr von Hand zu regeln – hier haben Sie ganz das Gefühl, in einem herrlichen warmen Regen zu stehen!

Und da sie mehr einer Duschwand als einer Komplettkabine ähneln, werden diese Duschen Sie verzaubern und Ihrem Badezimmer einen Hauch von Design und gutem Geschmack verleihen. 

B. Thermostat-Duschkabine

Die Vorteile einer Thermostat-Mischbatterie: Sie können Ihre Wassertemperatur dank eines Skalengriffs äußerst präzise einstellen und mithilfe eines anderen Hebels den Wasserdurchfluss regeln. Da Wassertemperatur und Wasserdurchfluss unabhängig voneinander geregelt werden, brauchen Sie nicht mehr viele Sekunden mit der Suche nach dem richtigen Verhältnis zu vergeuden; ein echter Vorteil gegenüber einer mechanischen Mischbatterie.

C. LED-Duschkabine

Farben beeinflussen die Gefühle und das Wohlbefinden des Menschen, das ist allgemein bekannt, und auch die Farbtherapie beruht auf diesem Prinzip. Deshalb können LEDs in der Duschkabine Sie nach dem Aufwachen in gute Laune versetzen. Diese LEDs geben Ihrem Duschsystem außerdem ein Disco-Ambiente.
Falls Ihr Badezimmer im Designerstil gestaltet ist, so zögern Sie nicht: Das sind die LEDs, die Sie brauchen!

D. Duschkabine mit Radio

Singen auch Sie gern unter der Dusche? Lassen Sie sich begleiten! Wir haben Modelle mit Radio im Angebot, damit Sie morgens nach dem Aufwachen die Nachrichten oder Musik hören können. Stimmen Sie Ihre Lieblingslieder an!

E. Duschkabine mit Ablagen

Wir bieten einige Duschkabinen mit Ablagen an:
Diese Kabinen haben Ablagen oder Nischen für die Produkte, die Sie beim Duschen brauchen. Praktisch, oder?

3. Wie baut man seine Duschkabine auf und wie pflegt man sie?

3.1 Das Aufbauen

Unsere Duschkabinen werden als Bausatz geliefert und lassen sich ganz leicht aufbauen. Stellen Sie die Duschkabine einfach auf den Boden, verbinden Sie sie mit der Wasserversorgung und schließen Sie den Abfluss an das Abwassersystem des Hauses an.

Um großen Komfort unter der Dusche zu haben, vergewissern Sie sich, dass Ihre Systeme für Wasserdruck und -durchfluss richtig eingestellt sind: Sie müssen mit einer Wassermenge von etwa 15 Litern pro Minute und einem Druck von 3 bar rechnen. Wenn der Druck weniger als 5 bar beträgt, müssen Sie einen Druckminderer einbauen.Ist der Druck zu gering (circa 2 bar), können Sie in Ihrem Haus womöglich nur zwei Wasserentnahmestellen benutzen. 

3.2 Die Pflege

Eine Duschkabine muss man regelmäßig pflegen – vor allem, um mögliche Kalkablagerungen auf den Armaturen zu entfernen.

Idealerweise sollte die Duschkabine etwa einmal pro Woche gereinigt werden, je nachdem, wie oft sie benutzt wird. Verwenden Sie lauwarmes, pH-neutrales Seifenwasser. Anschließend muss man sie nur noch mit einem trockenen Lappen abwischen. Verwenden Sie für die Fugen eine Zahnbürste, die präziseres Reinigen und den Zugang zu diesen engen Stellen ermöglicht. Putzen Sie auch die Duschwanne – mit einem Schwamm, der in einer Mischung aus Seifenwasser und ein wenig weißem Essig getränkt ist: 1 Liter heißes Wasser, einige Tropfen Flüssigseife und 1 Glas weißer Essig.

Was die Handbrause und den oben angebrachten Duschkopf betrifft, so reinigen Sie die Silikon- oder Elastomernoppen mit einem weichen oder feuchten Lappen und ein paar Tropfen weißem Essig, um die Kalkspuren im Verteiler zu entfernen.
Wenn Sie eine Hydromassage-Duschkabine haben, so montieren Sie einmal pro Jahr die Düsen ab und reinigen Sie den Verteilungsbereich wie bei der Handbrause vorn und hinten mit einem weichen oder feuchten Lappen und einigen Tropfen weißem Essig.

4. Duschkabinen: Marken

Entdecken Sie auch:

Ratgeber
Wie wählt man seine Badezimmermöbel aus?
Wie wählt man seine Badezimmermöbel aus?
Das Badezimmer ist eins der Zimmer im Haus, in dem wir die meiste Zeit verbringen! Deshalb ist es wichtig, dass es gut eingerichtet und geordnet ist. Badmöbel sind daher die wesentlichen Elemente Ihres Badezimmers! Es ist jedoch nicht immer einfach, das richtige Möbelstück auszuwählen: Warum sollte man sich für ein Komplettbad entscheiden? Sollte man eher ein Set mit Einzel- oder Doppelwaschbecken wählen? Möbel zum Hinstellen oder Aufhängen? Wie installiert und pflegt man seine Badmöbel? Keine Panik! Dank dieses Artikels werden Sie ein Meister in allen Fragen rund um Badezimmermöbel werden.
Ratgeber
Wie wähle ich ein dekoratives und funktionelles Waschbecken?
Wie wähle ich ein dekoratives und funktionelles Waschbecken?
Die Wahl des richtigen Badezimmer-Waschbeckens will gut überlegt sein: Neben ihrer Funktion als Waschgelegenheit sind moderne Waschbecken und Waschtische ebenso ein wichtiges Designelement. Welches Material, welche Form und welche Größe? Bei Kauf-Unique erfahren Sie alles, was Sie für die Auswahl des richtigen Badmöbels und die perfekte Einrichtung eines kleinen Badezimmers wissen müssen.
Ratgeber
Was sollte ich beim Kauf von Duschsäulen beachten?
Was sollte ich beim Kauf von Duschsäulen beachten?
Warum sollten Sie sich mit einer einfachen Duschsäule zufriedengeben, an der der Duschkopf nicht höhenverstellbar ist, wenn wir Ihnen etwas viel Besseres anbieten können? Duschsäulen können Ihr Duscherlebnis auf ein völlig neues Level bringen und es zu einem Erlebnis machen, das alle Sinne stimuliert. Wellness, Farbtherapie… Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Sie bei Kauf Unique erwarten.

Ihr Online Shop für Möbel zu Discountpreisen

Ihre Garantien

Kundenmeinungen :

Folgen Sie uns

Kauf-unique.at ist eine Filiale der Gesellschaft Vente-Unique, die 2005 gegründet wurde und seit 2018 an der Pariser Börse notiert ist - Code ALVU - Tel: 01267 56 96
Rue Jacquard - 93315 le Pré Saint Gervais - Frankreich